Drahtloses Laden: Was Sie wissen müssen

2020-10-12
image

Drahtloses Laden: Was Sie wissen müssen

Obwohl die Nachfrage nach drahtlosem Laden erst in den letzten Jahren rapide gestiegen ist, gibt es sie schon seit einiger Zeit.

Seit etwa einem Jahrzehnt bewegt sich die Mobilfunkbranche in Richtung drahtloses Laden. Als Apple jedoch das drahtlose Laden einführte, sahen wir eine wachsende Auswahl an Ladegeräten. Diese Lademethode wurde Jahre nach ihrer Einführung auf dem iPhone verfügbar gemacht.

Das kabellose Laden kann auf den ersten Blick etwas verwirrend sein. Um Verwirrung zu vermeiden, sollten Sie Folgendes über das kabellose Laden wissen.

So funktioniert das kabellose Laden

Die Übertragung von Strom von einer Steckdose auf ein elektronisches Gerät ohne Verwendung eines Verbindungskabels wird als drahtloses Laden bezeichnet. Ein Stromübertragungspad und ein Empfänger sind die Schlüsselgeräte. Es kann auch in das Telefon selbst oder in eine an ein mobiles Gerät angeschlossene Hülle eingebaut werden. Das Pad hat ein Kabel, das von der Steckdose in das Pad führt.

Elektromagnetische Felder sind für das drahtlose (induktive) Laden von entscheidender Bedeutung. Diese Felder werden verwendet, um durch elektromagnetische Induktion Strom von einem Gerät wie einer Ladematte zu einem anderen wie einem Telefon oder Laptop zu übertragen. Grundsätzlich gibt es zwei physikalische Spulen, die einen Transformator bilden. Eine Spule wandelt Energie in ein elektromagnetisches Feld um, das drahtlos übertragen werden kann, und die andere Spule wandelt dieses Feld wieder in Energie um. Wenn die empfangende Magnetplatte des Mobilgeräts mit dem Sender oder seinem angegebenen Bereich in Kontakt kommt, erzeugt das Magnetfeld einen elektrischen Strom innerhalb des Geräts. Dieser Strom wird dann in Gleichstrom umgewandelt, der dann die eingebaute Batterie auflädt.

Es gibt eine andere drahtlose Lademethode, die als Magnetresonanzmethode bezeichnet wird. Diese Methode ermöglicht es mehreren Geräten, gleichzeitig mit demselben Ladegerät zu laden, die Ladedistanzen zu vergrößern und dickere Materialien zu verarbeiten. Außerdem gibt es jetzt mehr Telefone, die auch das drahtlose Rückwärtsladen unterstützen. Mit dieser Methode kann eine Person andere Geräte über das Telefon aufladen.

Qi Drahtloses Laden

Qi ist ein Standard, der vom Wireless Power Consortium (WPC) für induktives Laden über Entfernungen von bis zu 40 mm entwickelt wurde. Qi ist ein globaler Standard wie Bluetooth, NFC, USB und WIFI. Die Idee hinter Qi ist: Alle Geräte mit dem Qi-Logo sind mit allen Qi-Ladegeräten kompatibel. Es sind keine separaten Ladegeräte oder Kabel erforderlich, und Sie benötigen auf Reisen keine Adapter. Qi verfügt über drei separate Stromspezifikationen, die einen geringen Stromverbrauch beinhalten - hauptsächlich zum Laden mobiler Geräte. Es gibt derzeit mehrere Wattagen, die darauf angewendet werden können. 5 W sind ein Minimum, während einige Mobilteile 7,5 W, 10 W und sogar bis zu 15 W unterstützen. Es gibt auch eine Spezifikation mit mittlerer Leistung, die bis zu 120 W für Laptops und Monitore liefern kann. Schließlich gibt es eine hohe Spezifikation, die bis zu 1 kW liefern kann.

Immer mehr Hersteller haben den Qi-Standard für kabelloses Laden eingeführt, und die Technologie ist jetzt in nahezu jedem Flaggschiff-Telefon enthalten. Produkte, die den Qi-Standard verwenden, müssen strengen Tests unterzogen werden, um Sicherheit, Energieeffizienz und Interoperabilität zu gewährleisten. Nur Produkte, die diese unabhängigen Labortests bestanden haben, können das Qi-Logo verwenden und gelten als „Qi-zertifiziert“. Viele der großen Smartphone-Hersteller verfügen über kabelloses Qi-Laden, darunter LG, Nokia (HMD), HTC, Samsung, Sony, Apple, Huawei und Motorola. Im 1,2-Qi-Standard wurde der Spezifikation auch eine Resonanzladung hinzugefügt. Dies machte Qi zum einzigen Standard mit Spezifikationen für induktives und resonantes Laden. Dies half Telefonherstellern bei der Abwärtskompatibilität.

Was Sie zum kabellosen Laden benötigen

Es ist ziemlich einfach zu bestimmen, was Sie zur Unterstützung des kabellosen Ladens benötigen. Sie müssen nur den von Ihrem Telefon unterstützten Standard überprüfen, ein passendes Zubehör erwerben und sind bereit. Es ist nicht unbedingt erforderlich, offizielles Zubehör zu kaufen, einschließlich Ladegeräten von der Firma, die Ihr Telefon herstellt. Qi-fähige Ladegeräte funktionieren mit Qi-fähigen Geräten. Stellen Sie sicher, dass Sie die maximale Nennleistung überprüfen, da Telefon und Ladegerät übereinstimmen sollten.

Sie können jedes Apple iPhone aufladen, das 2017 oder später hergestellt wurde, sowie die Apple Watch Series 3 und AirPods (müssen in Apples offiziellem Ladekoffer enthalten sein). Samsung unterstützt seit dem Galaxy S6 das kabellose Laden. Wie bei Huawei unterstützen sowohl Apple als auch Samsung alle ihre neuesten Handys. Wenn Ihr Telefon das kabellose Laden nach dem Auspacken nicht unterstützt, erhalten Sie häufig einen Adapter oder eine Hülle, die die erforderlichen Stromübertragungsprozesse verwaltet und die Energie in ein Mobilteil überträgt. Das kabellose Laden von AirFuel ist im LG G6 verfügbar.

Die BNY WL_013-Blase ist ein gutes Beispiel für eine effiziente Qi kabelloses Ladegerät. Dieses kabellose Ladepaket ist mit allen Qi-fähigen Smartphones kompatibel, einschließlich: Apple iPhone XS, XS Max, XR, X, 8, 8 Plus / Samsung Galaxy S9, S9 +, S8, S8 +, Note9, Note8. Es ist auch fallfreundlich, da es durch leichte Kunststoffgehäuse bis zu 6 mm aufgeladen werden kann.

Außerdem ist ein QC 3.0-Netzteil enthalten. Angesichts der Tatsache, dass die drahtlose Technologie als echte Mobilität und nachhaltige nachhaltige Energienutzung angesehen wird, werden wir in naher Zukunft wahrscheinlich weitere Entwicklungen mit dieser Ladetechnologie sehen.

Das kabellose Laden bietet eine sicherere Möglichkeit, Strom an Ihr Gerät zu übertragen, und belastet den Ladeanschluss Ihres Telefons weniger. Qi wird schnell zum beliebtesten Standard für drahtloses Laden. Die meisten Geräte unterstützen entweder mehrere Standards oder mindestens Qi. In naher Zukunft wird das kabellose Laden wahrscheinlich ein Standardbestandteil von Smartphones sein, und die Einführung von Qi durch Apple wird es höchstwahrscheinlich zum primären Standard machen. Darüber hinaus sind kabellose Qi-Ladekissen praktisch, da sie an einer Vielzahl von Orten auf der ganzen Welt installiert werden, um einen einfachen Zugriff zu ermöglichen.